Europäischer Unternehmensförderpreis

BIRTH Business Innovation Responsibility and Technology @ Hansenberg

Förderung des
Unternehmergeistes

Investitionen in
Unternehmenskompetenzen

Verbesserung der
Geschäftsumgebung

Internationalisierung der
Wirtschaftstätigkeit

Förderung der Entwicklung
von grünen Märkten und
von Ressourceneffizienz

Verantwortungsvolles
und integrationsfreundliches
Unternehmertum
Förderung des Unternehmergeistes

„Unsere Idee war es, die temporären Bauten im Campingbereich zu optimieren. Die Technologiescouts haben uns mit Ideen weitergebracht und sie haben uns auch regionale Unternehmen vermittelt, die uns bei der Weiterentwicklung behilflich waren. In schwierigen Situationen haben sie uns stets motiviert nicht aufzugeben, was für eine erfolgreiche Umsetzung fundamental wichtig ist.“

Marcus Ferchland, DEIZ-Composite GmbH & Co. KG

Über das Projekt:

Gemeinsam haben die IHK zu Leipzig und das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig 2013 das strategische Projekt „Einsatz von Technologiescouts zur Verstärkung der Innovationsaktivitäten in den Unternehmen und des Technologietransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in der Region Leipzig" gestartet. Kleine und mittlere Unternehmen brauchen zur Generierung und Umsetzung von erfolgreichen Produktinnovationen oder technischen Verfahrensinnovationen häufig aktuelles Wissen zu Methoden und Instrumenten des Innovationsmanagements. Hier setzt das Kooperationsprojekt an, um mit qualifizierter Beratung durch erfahrene Ingenieure und Wissenschaftler die F&E- und Innovationsaktivitäten in den Unternehmen der Wirtschafts- und Wissenschaftsregion Leipzig zu entfalten und auszubauen.

Mit der kostenfreien und zielorientierten Beratung sollen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Wege aufgezeigt werden, um Produkte zu verbessern, neue Ideen zu entwickeln und sich erfolgreich auf den Märkten zu behaupten. Dazu wird die individuelle Situation des Unternehmens analysiert, moderne Methoden des Innovationsmanagements eingeführt, KMU mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt und bei der Suche nach geeigneten Fördermittelprogrammen für F&E- und Innovationsprojekte unterstützt.

Die Erfahrungen zeigen, dass besonders kleine Unternehmen stark von einer professionellen Beratung mit nützlichen Informationen zur Realisierung von Produktinnovationen und der Kontaktvermittlung zu Kooperationspartnern profitieren, indem sie bereits in einer frühen Unternehmensphase, wenn das Unternehmen noch klein ist, einen hohen Grad an Professionalisierung im Innovationsmanagement als ideale Ausgangsbasis für zukünftiges Wachstum, erreichen.

Das erworbene Know-how der KMU im Bereich Innovationsmanagement und F&E- und Innovationsprojektfinanzierung sowie die durchgeführte Vernetzung mit Kooperationspartnern, dient den Unternehmen langfristig als Fundament zur Stärkung ihrer Marktposition. Als Resultat wird das Innovationspotenzial von kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Leipzig wesentlich erhöht, um so für KMU und Existenzgründer ein besseres Umfeld zum Wachstum zu schaffen.

© Energiegründer 2016