Europäischer Unternehmensförderpreis

Fraunhofer fördert Intrapreneurship (FFI) Klein anfangen – groß denken

Fraunhofer Venture

Förderung des
Unternehmergeistes

Investitionen in
Unternehmenskompetenzen

Verbesserung der
Geschäftsumgebung

Internationalisierung der
Wirtschaftstätigkeit

Förderung der Entwicklung
von grünen Märkten und
von Ressourceneffizienz

Verantwortungsvolles
und integrationsfreundliches
Unternehmertum
Förderung des Unternehmergeistes

„Das war eine der besten Veranstaltungen auf denen ich jemals war!“

Dipl.-Ing. Matthias Stier (Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB) über den "FDays Micro Accelerator" vom 23.3 bis 25.3.2015 am SCE in München

Über das Projekt:

Die Initiative „Fraunhofer fördert Intrapreneurship“ (FFI), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), verfolgt das Ziel, eine nachhaltige und aktive Unternehmer- und Gründerkultur innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft und ihrer 67 Institute in Deutschland zu etablieren.

Ziel dabei ist, dass nachhaltig innerhalb der Institute unternehmerisches Denken und Handeln durch sogenannte Intrapreneure, also Unternehmer im Unternehmen, verankert wird.

Dabei werden IntrapreneurshipLabs an Instituten aufgebaut, die auf folgende drei Säulen bauen:

  1. Sensibilisierung: Durch Rollenvorbilder von erfahrenen Fraunhofer Intra- und Entrepreneuren werden Forscher auf verschiedene Karrieremöglichkeiten aufmerksam gemacht.
  2. Ideengenerierung: Forscher werden bei der Übersetzung von einer Technologie zu einer Geschäftsidee unterstützt.
  3. Business Design: Systematische Weiterentwicklung der Geschäftsidee zu einem validen Geschäftsmodell.

Haben Fraunhofer-Intrapreneure eine vielversprechende Geschäftsidee entwickelt, bekommen sie Freiraum – die Fraunhofer Days („FDays“) – um in intensiver Begleitung durch Experten und in enger Abstimmung mit dem Markt ihr Geschäftsmodell weiterzuentwickeln.

Bereits 27 Intrapreneur-Teams durchliefen die FDays-Maßnahme. Ergebnis sind 22 innovative Geschäftsmodelle, die an den jeweiligen Instituten implementiert werden, und fünf konkrete Ausgründungsprojekte.

Die Initiative „Fraunhofer fördert Intrapreneurship“ trägt langfristig einerseits zu mehr Innovationen und neuen Geschäftsmodellen innerhalb der Institute bei und fördert andererseits auch mehr Ausgründungen aus der Fraunhofer-Gesellschaft.

© Energiegründer 2014