Europäischer Unternehmensförderpreis

‘initiative umwelt unternehmen‘ Aktiv werden für Umwelt und Wirtschaft

RKW Bremen GmbH, ecolo – Agentur für Ökologie und Kommunikation, Born und Lieberum GbR

Förderung des
Unternehmergeistes

Investitionen in
Unternehmenskompetenzen

Verbesserung der
Geschäftsumgebung

Internationalisierung der
Wirtschaftstätigkeit

Förderung der Entwicklung
von grünen Märkten und
von Ressourceneffizienz

Verantwortungsvolles
und integrationsfreundliches
Unternehmertum
Förderung der Entwicklung von grünen Märkten und Ressourceneffizienz

„Mit unserer Umweltpartnerschaft, passgenauen Anreizsystemen und einer zielgruppenspezifischen Kommunikation wollen wir die Verbindung von Ökologie und Ökonomie in noch mehr Betrieben fördern. Dieser Aufgabe wollen wir uns aktiv und gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern auch in den kommenden Jahren stellen.“

Dr. Joachim Lohse, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen

Über das Projekt:

Sie ist an den Start gegangen, um die bremische Wirtschaft in Sachen Umweltschutz noch umfassender zu unterstützen: Mit der ‘initiative umwelt unternehmen‘ ist es in Bremen gelungen, auf vielfältige Weise die Ökologisierung der Wirtschaft voranzutreiben. Im Zuge dieser Kooperation zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie ihren Verbänden konnten sich Rahmenbedingungen entwickeln, die innovative Umweltlösungen im betrieblichen Alltag befördern. Das Unternehmensnetzwerk ‘partnerschaft umwelt unternehmen‘ ist ein Element der Initiative und inzwischen zählen 164 Firmen aus Bremen und Bremerhaven dazu, die mit dem Bremer Umweltressort eine verbindliche Vereinbarung zur Verbesserung der Umwelt- und Standortqualität getroffen haben. So arbeiten die Netzwerkpartner stetig an der Umsetzung weiterer Maßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und zur Ressourcenschonung.

Die ‘initiative umwelt unternehmen‘ ist zudem fester Bestandteil des vom Bremer Senat beschlossenen „Klimaschutz- und Energieprogramm 2020“ und trägt mit ihren Aktivitäten dazu bei, die ambitionierten Klimaschutzziele des Landes zu erfüllen. Beratungen zur ökologischen Effizienz sowie die eigenen Kampagnen ‘Klimaschutzbetrieb‘ und ‘Klimafonds‘ haben einen großen Anteil daran, da vor allem letztere öffentlichkeitswirksam vermarktet werden und so zur Bewusstseinsbildung und zum Nachahmen anregen.

Die intelligente Kombination aus individueller Beratung mit passgenauen Förderprogrammen, Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Partnern der ‘initiative umwelt unternehmen‘, themenspezifischen Foren zur Initiierung von b2b-Kontakten und professioneller Public Relation soll auch in der neuen EFRE-Förderperiode das künftige Projekt ‘umwelt unternehmen‘ tragen. Mit neuen Impulsen und Angeboten zur Ökologisierung der bremischen Wirtschaft begleitet es Firmen auch weiterhin, Verantwortung für eine zukunftsfähige Gesellschaft zu übernehmen und in konkretes Handeln zu überführen.

© Energiegründer 2014